NEWS-TICKER

Einige der rund 1000 mitgereisten FC-Fans in Baryssau taten das, was Fans oft machen, wenn ihnen der Frust zu viel wird. Sie suchten ein Ventil und fanden es zunächst in der Mannschaft: "Wir woll'n euch kämpfen sehen", schallte es den Profis des 1. FC Köln entgegen, ein Spruch, der immer dann kommt, wenn so gut wie nichts mehr läuft. Dabei war dieser Ansatz denkbar schlecht gewählt. Hätten sie gerufen "Wir woll'n euch spielen sehen", es wäre sinnvoller gewesen. [weiter...]

Spannung an der Spitze: Die Top 3 Dortmund (in Frankfurt), Bayern (beim HSV) und Leipzig (gegen Stuttgart) sind allesamt am Samstag gefordert. Außerdem steigt das rheinische Derby zwischen Mönchengladbach und Leverkusen. Zum Auftakt des 9. Spieltags treffen sich Schalke und Mainz am Freitag, in drei Partien am Sonntag begegnen sich Köln und Bremen, Freiburg und Hertha sowie Wolfsburg und Hoffenheim. [weiter...]

Sieben Spieltage lang musste Kevin Danso zuschauen, ehe er in Hoffenheim sein Saisondebüt für den FC Augsburg gab. Durch den Ausfall von Martin Hinteregger bekommt der Youngster nun auch in den kommenden Wochen seine Chance. Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Hannover 96 trifft er auf einen Angreifer, den er aus der österreichischen Nationalelf kennt. [weiter...]

Wer darf spielen - und wer muss (zunächst) auf der Bank Platz nehmen? Nachdem es bei Hannover 96 zuletzt nicht mehr ganz so rund lief, dürften nun einige Spieler um ihren Stammplatz fürchten. Die zuletzt wenig begeisternde Leistung bei der 1:2-Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt wird dazu ihren Teil beigetragen haben. [weiter...]

Mit der bevorstehenden Rückkehr von Jeffrey Bruma und John Anthony Brooks herrscht in Wolfsburg ein Überangebot an Innenverteidigern. Anderswo in der Liga regiert dagegen auf dieser Position der Notstand. Das riecht nach Personalrochaden in der Winterpause. [weiter...]

Der 1. FC Köln schlittert immer tiefer in die Krise. Am Donnerstagabend mussten die Rheinländer bei BATE Baryssau die zehnte Niederlage im zwölften Pflichtspiel hinnehmen. Der FC bot einmal mehr eine ordentliche Leistung, doch einige Fans sprachen dem Team den Einsatz ab - was Trainer Peter Stöger nicht nachvollziehen konnte. [weiter...]

Es ist gut eine Woche her, da lagen sich die Stuttgarter nach dem späten 2:1-Erfolg gegen Köln in den Armen. Die Verletzung von Anastasios Donis hat die Stimmung inzwischen ein wenig getrübt, und das vor dem schweren Spiel bei RB Leipzig. Dort spielt auch Timo Werner, über den Hannes Wolf am Donnerstag einige Worte verlor. Und er gab ein wenig Nachhilfe-Unterricht in Sachen Handy-Bedienung. [weiter...]

Seit vier Spielen sieglos, die letzten beiden Bundesliga-Partien verloren. Bei Hannover 96 ist der Höhenflug nach dem guten Saisonstart zumindest vorläufig beendet. Für den Trainer besteht aber trotzdem kein Grund zur Unruhe. [weiter...]

Die guten Auftritte gegen die Spitzenteams aus Leipzig, Dortmund und Hoffenheim brachten dem FC Augsburg jüngst viel Lob ein. Nun muss sich der FCA zu Hause gegen Aufsteiger Hannover beweisen. Trainer Manuel Baum ahnt, dass diese Aufgabe keineswegs leichter wird. Immerhin kann er wieder auf Rani Khedira zurückgreifen. [weiter...]

Natürlich hatte Markus Gisdol am Mittwochabend den kommenden Gegner genau studiert. Bayerns souveränes 3:0 in der Champions League gegen Celtic Glasgow hatte es Hamburgs Trainer durchaus angetan. "Richtig gut", fand der 48-Jährige, "was sie da gespielt haben. Bei einem 6:0 oder 7:0 hätte sich Celtic auch nicht beschweren dürfen." [weiter...]

Bei seinem Debüt in der Gladbacher Startelf sorgt der Youngster für einige spielerische Akzente. Mickael Cuisance begeisterte sogleich die Gladbacher Fans, sorgt bei den Verantwortlichen zwischendurch aber auch mal für erhöhten Puls. Gut möglich, dass Borussias Top-Talent am Samstag gegen Bayer Leverkusen erneut in der Startelf auftaucht. Ob dann auch der Ex-Leverkusener Christoph Kramer aufläuft, ist noch ungewiss. [weiter...]

Mit der ungewöhnlich frühen Anreise bereits am Freitagvormittag setzt Werder-Coach Alexander Nouri in der Vorbereitung aufs Kellerduell in Köln (Sonntag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf jeden Fall neue Reize. Ob er auch auf dem Platz aus dem gewohnten Schema ausbrechen wird, will der Fußballlehrer logischer Weise noch nicht verraten. [weiter...]

Trotz des katastrophalen Doppelfehlers in Nikosia steht BVB-Sportdirektor Michael Zorc hinter Torhüter Roman Bürki. Die Gespräche über eine Verlängerung des bis 2019 gültigen Vertrages werden fortgesetzt. Während Bürki unbedingt in Dortmund bleiben will, macht Angreifer Marco Reus deutlich, dass seine Zukunft nicht automatisch auf eine Vertragsverlängerung hinausläuft. [weiter...]

Dem FC Schalke bietet sich an den nächsten beiden Spieltagen die große Chance, sich in den Europapokalrängen festzusetzen, vielleicht sogar auf einem Champions-League-Platz. Zwei Heimspiele in Folge dürfen die Königsblauen nun bestreiten - am Freitag kommt Mainz 05, dann der VfL Wolfsburg. Gegen die Rheinhessen wird Matija Nastasic noch fehlen, eventuell sogar darüber hinaus. Schalke wagt derzeit keine Prognose hinsichtlich der Ausfalldauer des Verteidigers, den ein Knochenödem im Fuß plagt. [weiter...]

Unter Roger Schmidt war diese Konstellation undenkbar. Ein fitter Karim Bellarabi auf der Bank? Ausgeschlossen. Doch unter Heiko Herrlich hat der schnelle Flügelstürmer sein Stammplatz inzwischen verloren. [weiter...]

Karim Onisiwo ist erfolgreich an der verletzten Schulter operiert worden. Der Österreicher wird dem 1. FSV Mainz 05 voraussichtlich drei Monate fehlen. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. [weiter...]

Vergangene Spielzeit stand David Abraham nicht gerade im Verdacht, mit einer Fairplay-Auszeichnung bedacht zu werden. Nicht geahndete Tätlichkeiten in Freiburg und gegen Hoffenheim sowie eine Rote Karte gegen Ingolstadt verschafften ihm einige negative Schlagzeilen und böse Kommentare in den sozialen Netzwerken. Umso bemerkenswerter ist seine Zweikampf- und Foulstatistik an den ersten acht Spieltagen. [weiter...]

So hat's der Trainer gerne. Ein voller Trainingsplatz am Mittwoch beim VfL Wolfsburg, Martin Schmidt begrüßt nach und nach die zuletzt verletzten Spieler im Kreise der Mannschaft zurück. Und freut sich über die bevorstehende Qual der Wahl. "Der Kader wird größer und größer", sagt der Coach, der schwere Entscheidungen treffen muss. "Das muss man vorbereiten, das muss man moderieren." [weiter...]

Mit großer Spannung hatte ganz Fußball-Deutschland die erste Bundesliga-Partie unter der Leitung einer Frau erwartet: Am 3. Spieltag dieser Saison war es soweit, Bibiana Steinhaus trug sich beim Spiel Hertha BSC gegen Werder Bremen (1:1) in die Geschichtsbücher ein. Die 38-Jährige lieferte ein unaufgeregtes Debüt ab (kicker-Note 3,5) - das belohnt der DFB mit dem nächsten Einsatz. [weiter...]

Manager Frank Baumann hatte seine Job-Garantie für Werder-Coach Alexander Nouri vorm Kellerduell in Köln bereits am Dienstag erneuert, aus der Mannschaft kommt ohnehin permanent (verbale) Unterstützung für den Coach. Im Gespräch mit dem kicker bestätigte am Mittwoch nun auch Aufsichtsratschef Marco Bode die allgemeine Rückendeckung für den Trainer. [weiter...]